Dinkelbrot

  • ½ kg Urdinkelmehl

  • ¼ kg Amaranth- oder Buchweizenmehl

  • 4 EL Sonnenblumenkerne

  • 4 EL zerkleinerte Kürbiskerne

  • 4 EL Sesam

  • 4 EL Leinsamen

  • 2-3 TL Salz

  • 1 Würfel Hefe

  • 1 EL Honig¾ l warmes Wasser

Hefe in etwas warmem Wasser und Honig auflösen. Anschließend alle Zutaten mit dem restlichen Wasser in einer Schüssel gut vermischen. (Der Teig ist anfangs sehr flüssig.)

Den Teig mind. 1 Stunde gehen lassen. Dann in 2 Backformen ( ca. 25 cm ) oder in eine Kastenformen füllen. Sie können die Formen mit Backpapier auslegen oder etwas einfetten und mit Sesam bestreuen.

Bei ca. 190 Grad ca. 1 Stunde Backen