Bewegungskurse

Die körperliche Bewegung kommt heute viel zu kurz. Wir nutzen nur 15 bis 20 Prozent des von der Evolution vorgesehen Potenzials unseres Bewegungsapparats. Den Rest verharren wir in einem eingeschränkten Bewegungsspektrum. Dadurch kommt es zu einem sogenannten muskeldynamischen Ungleichgewicht. Der menschliche Körper ist nicht für stundenlanges Sitzen oder immer wieder die gleichen Bewegungen tagein, tagaus konstruiert.

Schmerzen durch mangelnde Bewegung

Die Muskeln verkürzen sich. Dies führt wiederum zu einer Belastung von Gelenken und Bandscheiben. Je kürzer der Muskel wird, desto größer wird der Druck auf die Gelenke. Dadurch kommt es zu einer zunehmenden Abnutzung und in der Folge zur Arthrose. Die meisten Erkrankungen des Bewegungsapparats sind nicht die Problemursache, sondern nur eine Folgeerscheinung mangelnder Bewegung!

Schmerzfrei aus eigener Kraft

Da die Ursachen in der Regel in einer verkürzen und verspannt Muskulatur liegen, sind Sie Ihren Schmerzen nicht hilflos ausgeliefert. Sie können sie gezielt selbst beeinflussen und behandeln. Indem Sie

  • die von der Natur vorgesehene Bewegungsvielfalt wieder in Ihr Leben integrieren,
  • mit Ihrem Körper aktiv in Dialog treten und
  • dem Ungleichgewicht des Alltags gezielt entgegenwirken.

Regelmäßige Bewegung verbessert zum Beispiel das gesunde Altern um das Siebenfache.

Bewegungslehre nach Dr. Seewald

Mit einfach anzuwendenden täglichen Übungen versorgen Sie Ihren Körper mit wertvollen Impulsen, die dieser dringend braucht, aber aufgrund des bewegungsarmen Alltags nicht erhält. Sie sind eine sehr wirkungsvolle Kombination von Übungen. Größtenteils zur Dehnung von verkürzten Muskeln, um diese wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Mit dem Ziel Ihren Körper qualitativ und quantitativ zu fördern und zu fordern, damit er wieder bestmöglich funktioniert und den Anforderungen des Alltags gewachsen ist.

Anmeldung

Teilen Sie uns mit, für welchen Bewegungskurs Sie sich anmelden und übermitteln uns den ausgefüllten und unterschriebenen Abbuchungsauftrag:

  • per Post (St.-Anna-Str. 1, 6900 Bregenz),
  • per E-Mail (office@dr-seewald.at) oder
  • per Fax (+43 5574 / 32022-15)

Telefonisch sind wir Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 08:30 Uhr bis 10:30 Uhr (Tel. +43 5574 / 32022) erreichbar. Sie können auch gerne jederzeit eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen.

Gerne nehmen wir das ausgefüllte Formular in unserer Praxis entgegen.

Allgemeines

Bitte zu allen Bewegungskursen bequeme Kleidung tragen. Es besteht die Möglichkeit sich umzuziehen. Keine Straßenschuhe! Da viele Übungen im Liegen durchgeführt werden ist es wichtig eine Turnmatte in die Kurse mitzubringen.

Termine

Bregenz, Kolpinghaus
(10 Einheiten à 90 Minuten)
Dienstag, 18.09. – 27.11.2018
von 19:30 – 21:00 Uhr
mit Bewegungslehrerin Bettina Kremmel

Bregenz, Kolpinghaus
(10 Einheiten)
Donnerstag, 06.09. – 15.11.2018
von 09:00 – 10:00 Uhr
mit Bewegungslehrerin Bettina Kremmel

Dornbirn, Pfarrheim Wallenmahd
(10 Einheiten)
Donnerstag, 20.09. – 29.11.2018
von 17:30 – 18:30 Uhr und
von 18:45 – 19:45 Uhr
mit Bewegungslehrerin Bettina Kremmel

Höchst, Alte Turnhalle, Kirchweg
(10 Einheiten)
Montag, 17.09. – 26.11.2018
von 18:00 – 19:00 Uhr und
von 19:15 – 20:15 Uhr oder
Mittwoch, 19.09. – 28.11.2018
von 19:15 – 20:15 Uhr
mit Bewegungslehrerin Bettina Kremmel

Muntlix, Pfarrsaal Muntlix
(10 Einheiten)
ab Mittwoch, 19.09. – 21.11.2018
von 19:00 – 20:00 Uhr
mit Bewegungslehrerin Evelyn Frühauf

Private Kurseinheiten mit Bettina Kremmel sind auf Anfrage möglich!

***Keine Kurse an Feiertagen***

Kosten Bewegungskurse

10 Kurseinheiten à 90 Minuten:
EUR 180,00 einmalig

10 Kurseinheiten à 60 Minuten:
EUR 160,00 einmalig

Die anfallenden Kurskosten werden mittels SEPA-Lastschriftverfahren vom Konto abgebucht.

Da uns die Gesundheit unserer Kinder sehr am Herzen liegt legen wir seit September 2014 von jedem bezahlten Kurskostenbeitrag jeweils EUR 5,00 für Kinderbewegungsprojekte zur Seite!